nächste Gartenmesse: 20.-22. März 2020
Zum Ticket-Shop

Teilnahmebedingungen beim Gewinnspiel Garten des Jahres

Teilnahmebedingungen:  Verlosung von Eintrittskarten und/oder Sachpreisen im Rahmen des Gewinnspieles „Garten des Jahres“

Allgemeines

  • Das Gewinnspiel ist eine befristete Aktion der Messezentrum Salzburg GmbH, Am Messezentrum 1, 5020 Salzburg.
  • Sofern eine Teilnahme am Gewinnspiel via Facebook oder Instagram erfolgt, steht dieses in keiner Verbindung zu Facebook oder Instagram und wird in keiner Weise von Facebook oder Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Facebook oder Instagram steht für das jeweilige Gewinnspiel als Ansprechpartner nicht zur Verfügung.
  • Die bereitgestellten Informationen werden einzig für das Gewinnspiel verwendet.
  • Die Teilnahme am Gewinnspiel ist nur zu den angeführten Bedingungen möglich. Mit der Teilnahme erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich an.
  • Die Messezentrum Salzburg GmbH behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Weiterhin behält sich der Veranstalter das Recht vor, jederzeit ohne Vorankündigung die Teilnahmebedingungen zu ändern.
  • Das Gewinnspiel beginnt und endet zum angegebenen Datum („Durchführungszeitraum“).
  • Es gilt österreichisches Recht. Aus organisatorischen Gründen kann keinerlei Schriftverkehr über dieses Gewinnspiel geführt werden.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Teilnahmeberechtigung

  • Teilnahmeberechtigt sind Personen, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind und ihren gewöhnlichen Wohnsitz in Österreich oder Deutschland haben. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, von Teilnehmern einen Nachweis für die Erfüllung der oben genannten Voraussetzungen einzufordern. Wird der Nachweis bei Aufforderung nicht erbracht, kann der Teilnehmer vom Veranstalter von der Aktion ausgeschlossen werden. Nicht teilnahmeberechtigt sind Mitarbeiter, Bevollmächtigte, Rechtsnachfolger und Beauftragte der Messezentrum Salzburg GmbH, involvierte Agenturen, sowie deren Angehörige und Unternehmen iSd § 1 UGB.

Rechte Dritter

  • Der Teilnehmer erklärt, dass seine Einreichung zum Gewinnspiel (in diesem Fall Fotografien) nicht gegen die Rechte Dritter, insbesondere Urheberrechte und Persönlichkeitsrechte, verstößt.
  • Falls andere Personen an der Erstellung oder Entwicklung des Teilnahmebeitrags beteiligt waren, so müssen sie sich mit dessen Einreichung und späterer Veröffentlichung im Rahmen des Gewinnspiels einverstanden erklären. Das gleiche gilt, wenn Dritten ein exklusives Recht an den eingereichten Beiträgen eingeräumt wurde. Auch wenn andere Personen auf eingereichten Fotografien oder Zeichnungen erkennbar sind, ist deren Einverständnis mit der Einreichung und späterer Veröffentlichung einzuholen.

Teilnahme

  • Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt durch Absenden des Namens und Kontaktmöglichkeit (z.B. Telefonnummer, E-Mailadresse, Anschrift etc.) sowie einem Foto des eigenen Gartens via E-Mail an die beim Gewinnspiel angegebene Mailadresse. Die Verantwortung für die Richtigkeit und/oder Änderungen dieser Daten, insbesondere der E-Mail-Adresse, liegt beim Teilnehmer.
  • Die Teilnahme an der Prämierung setzt dabei neben der Annahme dieser Teilnahmebedingungen voraus, dass der Teilnehmer den echten Namen zum Zwecke einer etwaigen Gewinnbenachrichtigung via E-Mail übermittelt.
  • Eine Person ist nur einmal teilnahmeberechtigt.
  • Besteht Anlass zur Vermutung, dass gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen oder falsche, unleserliche, betrügerische oder sonstige ungültige bzw. unzulässige Informationen bereitgestellt wurden bzw. dass durch technische Manipulation versucht wurde, die Anmeldung zu beeinflussen, behält sich die Messezentrum Salzburg GmbH das Recht vor, Teilnehmer von der Verlosung und vom Gewinnspiel auszuschließen. Im Falle eines Ausschlusses vom Gewinnspiel kann der Gewinn nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden.
  • Einsendungen, die gegen österreichisches Recht, unsere Netiquette und/oder das Copyright verstoßen, werden nach Kenntnisnahme ohne Ankündigung ausgeschlossen.

Haftungsausschluss

  • Die Messezentrum Salzburg GmbH haftet in keiner Form für mittelbare oder unmittelbare Schäden, die sich aus der Teilnahme an der Verlosung, am Gewinnspiel oder der Nichterreichbarkeit des Internet-Servers ergeben.
  • Für Datenverluste insbesondere bei der Datenübertragung und andere technische Defekte übernimmt die Messezentrum Salzburg GmbH keine Haftung.
  • Die Messezentrum Salzburg GmbH haftet generell nicht für die Richtigkeit sämtlicher Angaben, insbesondere dann nicht, wenn sie durch technische Fehler, Übertragungsverluste, Eingriffe von Dritten oder höherer Gewalt verändert oder verfälscht wurden. Der Teilnehmer hat kein Recht auf Wiedergutmachung, Schadenersatz oder sonstige Ansprüche gegenüber der Messezentrum Salzburg GmbH.

Gewinne

  • Zu gewinnen gibt es je nach Platzierung Sachpreise oder Gutscheine von Kooperationspartnern sowie Eintrittskarten zur Messe „Garten Salzburg“. Der Gegenwert des Gewinnes kann nicht in bar ausgezahlt werden und ist vom Umtausch ausgeschlossen.
  • Die Gewinne werden ausschließlich im Rahmen der Verleihung während der Messe „Garten Salzburg“ persönlich übergeben bzw. wird vor Ort mit dem jeweiligen Kooperationspartner Zeit und Ort für die tatsächliche Übergabe vereinbart. Etwaige anfallende Zusatzkosten sind, falls nicht anders vereinbart, vom Gewinner zu tragen.

Ermittlung der Gewinner

  • Die Gewinner werden unter allen zur Teilnahme berechtigten Teilnehmern von einer Jury bestehend aus 5 Personen der Messezentrum Salzburg GmbH sowie der Kooperationspartner ausgewählt.
  • Der Zeitpunkt der Ermittlung der Teilnahmeberechtigten ist der angegebene Stichtag.
  • Der Zeitpunkt der Ermittlung der Gewinner erfolgt 1 Tag nach Einsendeschluss.
  • Die Gewinner werden im Anschluss der Abstimmung via E-Mail benachrichtigt. Sollte sich ein Gewinner nicht innerhalb von 5 Tagen nach dem Absenden der Benachrichtigung retour melden, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn ersatzlos. Eine Verpflichtung zur Annahme des Gewinnes besteht nicht.

Datenschutz

Es gilt unsere allgemeine Datenschutz Erklärung. Diese und weiterführende Informationen zum Thema Datenschutz können Sie jederzeit auf unserer Internetseite unter: https://www.messezentrum-salzburg.at/de/datenschutz/ nachlesen.

  • Soweit im Rahmen der Prämierung und des Gewinnspiels personenbezogene Daten von Teilnehmern erfasst werden, werden diese vom Veranstalter ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels erhoben, verarbeitet und genutzt, sowie nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht.
  • Die Daten werden nicht – abgesehen von der u.a. Veröffentlichung – an Dritte weitergegeben oder ohne Einwilligung des Teilnehmers zu Werbezwecken genutzt.
  • Die Gewinner des 1.-3. Platzes erklären sich damit einverstanden, dass ihre Einreichungen zum Gewinnspiel (Fotografie), die übermittelten personenbezogenen Daten (Vorname, Nachname) sowie ein Foto der Gewinner im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel, dessen Gewinnerermittlung und Abwicklung auf der Website www.garten-salzurg.at zu eigenen Werbe- und Marketingzwecken veröffentlicht werden.
  • Mit der Teilnahme erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass die eingesandte Fotografie im Falle eines Top-10-Platzes im Rahmen der Messe „Garten Salzburg“ zusammen mit dem Vornamen und dem Wohnort des Einsenders innerhalb einer definierten Fläche ausgestellt wird.
  • Der Teilnehmer erklärt sich mit den Datenschutzbestimmungen ausdrücklich einverstanden.
  • Der Teilnehmer kann die Zustimmung zur Verwendung personenbezogener Daten jederzeit durch Brief, Fax oder E-Mail (datenschutz@messezentrum-salzburg.at) widerrufen.
  • Für die Korrektheit und Vollständigkeit seiner abgeschickten Daten ist der Teilnehmer selbst verantwortlich.

Zusatzbedingungen

  • Weitere Teilnahmebedingungen (zum Beispiel Art und Dauer des Gewinnspiels, Art und Umfang des Gewinns) werden bei dem jeweiligen Gewinnspiel angegeben. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht.