nächste Gartenmesse: 22.-24. März 2019
zum Ticket-Shop

Garten Salzburg

22.-24. März 2019

Erholungsoasen erschaffen und erleben
Alle Informationen

Willkommen auf der Garten Salzburg!

Die Besucher können sich auf ein breites Spektrum für Balkon, Terrasse und Garten freuen und passend zum Frühlingsbeginn direkt vor Ort einkaufen.

Geboten werden ein breites Portfolio aus farbenreichen Blumenmeeren, Kräutern und Nutzpflanzen, stilvollen Gartenaccessoires, innovativen Gestaltungsideen und Zubehör. Zudem erwartet die Besucher ein buntes und facettenreiches Rahmenprogramm mit zahlreichen Highlights.

Wieder mit dabei ist auch der beliebte ORF-Fernsehgärtner und Publikumsliebling Karl Ploberger.

Die Garten Salzburg findet gleichzeitig mit der Auto Messe Salzburg statt!

 

 

Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Das Messezentrum Salzburg sowie die Salzburgarena sind hervorragend an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden.

  • Die Obuslinie 1 hält direkt im Messegelände (Station Messe). An Veranstaltungstagen fährt der Obus auch direkt zur Salzburgarena (Station Salzburgarena) und auch wieder von der Salzburgarena weg.
  • Die Obuslinie 7 hält direkt neben dem Messezentrum (Station: Bessarabierstraße).
  • Die Obuslinie 8 fährt bis zur Haltestelle Bessarabierstraße und hält an schulfreien Tagen und Samstagen direkt im Messezentrum und der Salzburgarena.

Mit dem Routenplaner des Salzburger Verkehrsverbundes* finden Sie die schnellste Verkehrsverbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Mit dem gratis Busticket zu den Messen der Messezentrum Salzburg GmbH

Mit dem gratis Anreiseticket ist die Fahrt mit dem Obus zum Messezentrum und vom Messezentrum weg bei Eigenmessen der Messezentrum Salzburg GmbH kostenlos. Das Gratis-Busticket können Sie auf der jeweiligen Messewebsite downloaden und ausdrucken.

Ihr gratis Busticket

jpg | 66.00 KB
garten.jpg

Zeitgleich: Auto Messe Salzburg

Die Automesse Salzburg ist seit Jahren ein wichtiges Trendbarometer und Plattform der Autoindustrie in Österreich.
mehr erfahren