SICHERN SIE SICH BIS 22. SEPTEMBER 2017 EINEN FRÜHBUCHERBONUS
VON 15% AUF IHRE STANDFLÄCHE!

Hier geht´s zum Anmeldeformular!

Stimmen aus der Branche

„Die Floristik ist im ursprünglichen Sinn ein Handwerksberuf. Handwerk steht an erster Stelle, dennoch verstehen wir uns nicht als produzierendes Gewerbe, sondern ein der Kunst nahes Gewerbe. Der Bogen unserer Arbeit spannt sich von der Freud bis zum Leid. Blumen begleiten freudige Ereignisse und spenden Trost. Der Mensch lebt mit Blumen und Pflanzen. Sie haben überall ihren Platz, ihren Ausdruck und ihre Wirkung. Sei es in offenen oder geschlossenen Räumen.
Jedes Werkstück, jeder Blumenstrauß ist ein Unikat, gleichsam ein Kunstwerk. Wer freut sich nicht über einen handgebundenen Blumenstrauß als kleine Aufmerksamkeit? Leuchten nicht oft die Augen der Gastgeberin mit den Farben des Blumenstraußes um die Wette? Der Gast mit einem Blumenstrauß in der Hand ist ein gerngesehener Gast. Also auf ins nächste Blumengeschäft – Also auf zur Garten Salzburg! Wie sagt ein altes Sprichwort: Schenke deiner Frau Blumen, sonst tut es ein anderer.“

Maria Awender
Innungsmeisterin der Salzburger Gärtner und Floristinnen,
Die Blumengalerie Awender & Awender


Für die Salzburger Gärtner und Gemüsebauern bedeutet die, inzwischen zum Fixpunkt gewordene Messe „Garten Salzburg“, den Start in die Saison. Wir stellen den interessierten HobbygärtnerInnen die Blume und das Gemüse des Jahres vor und zeigen unser breites Sortiment an regionaler Produktion. Wir freuen uns darauf viele GartenfreundInnen zu inspirieren und zum Garteln zu animieren.

Josef Lindner, Obmann der Salzburger Gärtner und Gemüsebauern

 


„Wir von Stadt:Gärten Salzburg freuen uns sehr über die großartige Idee, dass in unserer Stadt eine Gartenmesse organisiert wird. Eine ähnliche Veranstaltung war bisher noch nicht angedacht, doch es ist sehr wichtig, dass sich die begeisterten Gärtner – ob Hobby oder Beruf – über alle neuen Trends informieren können. Für die Veranstaltung ist der Zeitpunkt bestens gewählt – direkt zu Beginn der Gartensaison.
Als uns das Konzept der neuen Messe vorgestellt wurde, haben wir spontan zugesagt, die Messe zu unterstützen."

Dipl.-Ing. Christian Stadler
Stadt:Gärten Salzburg