SICHERN SIE SICH BIS 22. SEPTEMBER 2017 EINEN FRÜHBUCHERBONUS
VON 15% AUF IHRE STANDFLÄCHE!

Hier geht´s zum Anmeldeformular!

Frühlingserwachen auf der Garten Salzburg

Die Garten Salzburg – die Trendmesse für blühende Erholungsoasen verwandelt vom 24. bis 26. März 2017 bereits zum vierten Mal das Messezentrum Salzburg in eine farbenprächtige Gartenwelt. Mit der parallel stattfindenden Auto Messe gilt das familienfreundliche Kombiticket „2 Messen – 1 Ticket“.

Mit den ersten Sonnenstrahlen eröffnet die Garten Salzburg mit 115 Ausstellern auf rund 10.000 m² die Frühjahrssaison und lässt grüne Herzen höher schlagen. Trends und jede Menge Inspirationen locken Hobbygärtner und Gartenprofis in die Messehallen (Eingang 3). Das Portfolio erstreckt sich von farbenreichen Blumenmeeren über stilvolle Gartenmobiliare bis hin zu kreativen Gestaltungsideen für den Garten und Balkon. „Die breite Auswahl an Pflanzen und Saatgut, Technik, Swimmingpools und Gartenarchitektur lädt zum Frühlingsshoppen ein. Die Besucher können sich aus der Vielfalt an Ausstellungsbereichen umfassend informieren und fachgerecht beraten lassen“, freut sich Michael Wagner, Geschäftsführer der Messezentrum Salzburg GmbH.


Gewinnspiel mit der Krone Salzburg und WoodyLiving für Gartenliebhaber

Ein Highlight ist das Gewinnspiel „Garten des Jahres“. Jedermann mit grünem Daumen hat mit einem eingesendeten Foto seines Gartens an (zotter@messezentrum-salzburg.at), die Chance auf einen tollen Preis. Die Jury wählt die schönsten Gartenbilder aus. Am Messesamstag wird der "Garten des Jahres" direkt vor Ort auf der Servus in Stadt & Land Bühne gekürt. Auf den Gewinner wartet ein Gutschein von WoodyLiving in Wals im Wert von € 1.000,-.


Bühnenprogramm auf der neuen Servus in Stadt & Land Bühne

Dieses Jahr können sich die Besucher auf noch mehr Vorträge, Interviews und Workshops denn je freuen. Rund um die Gartenwelt gibt es eine Vielzahl an informativen Themen:

  1. Neben der erstmaligen Gewürzsonderschau gibt es ein spannendes Interview über regionale Gewürze vom Gartenbau Winklhofer. Die Bio Zitrusshow zeigt die besten Tipps zur Pflege von Bio-Zitruspflanzen. Beim „Garteln mit dem Hochbeet“ zeigt die Firma he-Technik, wie Gemüse mit wenig Aufwand geerntet wird. Mit Ruwi-Geniale Gartengeräte wird die neueste Generation von Gartenwerkzeugen vorgestellt.
  2. Auch dieses Jahr wieder mit dabei ist Karl Ploberger. Gemeinsam mit dem Publikumsliebling können Besucher „Kräuterkisterl setzten“. In seinem Vortrag „Der Gartenflüsterer“ gibt der Fernsehgärtner die neuesten Tipps und Tricks zum Garteln.
  3. Der Jahresverlauf mit der Kräuterfee zeigt die neuesten Inspirationen für Essbares aus den Gärten. Der perfekte Obstbaumschnitt wird von Sepp Wesenauer gezeigt. Karl Sailers Präsentation des Naturpools in den vier Jahreszeiten verzaubert mit magischen Momenten. Neben der Kakteensonderschau gibt es zum Blumenwunder Kakteen ein ausführliches Interview. Für die Romantik sorgt die Geschichte der Rose von Rosenrot und Gartengrün. Das Palmbuschenbinden lässt vor allem die Augen von Groß und Klein erstrahlen.
  4. Abseits der Bühne gibt es im Innenhof täglich Vorführungen vom Profi-Gartenhäcksler. Mit diesem Knowhow und Gartenaffinität kann jeder seinen Hauskompostierer anlegen.
  5. Wie bereits erwähnt wird erstmals der Garten des Jahres live auf der Bühne gekürt. Die bewährten Küren zur Salzburger Blume des Jahres 2017 sowie zum Gemüse des Jahres 2017 der Salzburger Gärtner und Gemüsebauern runden das Bühnenprogramm optimal ab.


Hochzeitsfeeling und Flower Power bieten die Lehrlingswettbewerbe

Der traditionelle Lehrlingswettbewerb der Floristen ist die perfekte Inspiration für zukünftige Brautpaare und begeistert mit phantasievollen Arrangements zum Thema „Hochzeit“. Die Wettbewerbsteilnehmer zeigen ihr Können und fertigen – von Hochzeitstafeln über Autoschmuck bis hin zum Brautstrauß – fabelhafte Werkstücke in verschiedenen Kategorien an. Beim Lehrlingswettbewerb der Friseure werden die neuesten Haartrends zum Thema „Flower Power“ präsentiert. Die Siegerehrungen finden auf der Servus in Stadt & Land Bühne statt.


Parallel zur Garten Salzburg: Auto Messe Salzburg mit internationaler CarMediaWorld

Die Auto Messe Salzburg zeigt mit über 40 Marken und rund 600 Fahrzeugen die neuesten Modelle auf dem Automarkt. Besucher erfreuen sich über zahlreiche Messeangebote für den potenziellen Neuwagenkauf. Mit der CarMediaWorld präsentiert die Auto Messe Salzburg modernstes Sound- und Infotainment. „Das ist die perfekte Gelegenheit, Informationen zu sammeln, sich die neuesten Produkte anzusehen, sie selbst auszuprobieren und im Vorführfahrzeug live zu erleben. Die Begeisterung ist auf alle Fälle vorprogrammiert“, verspricht „CarMediaWorld“-Initiator und EMMA-Geschäftsführer Alexander Klett. Beim EMMA Sound Quality Europafinale messen sich mehr als 250 Wettbewerbs- und Demofahrzeuge aus nahezu 30 Ländern Europas.


Messewochenende mit Kids Club und lukrativen Angeboten für die ganze Familie

Die kleinen Besucher erwartet ein Kids Club. Während die Kinder beim Spielen und Basteln gut betreut sind und spannenden Geschichten von der Fee Rosalia und dem Wichtel Waldmeister lauschen, können die Eltern entspannt die Messen genießen. Bei der „Schule in der Gärtnerei“ dürfen sich die Kinder beim Salat pflanzen ausprobieren. „Für Besucher, die nur einen kurzen Messeaufenthalt planen, gibt es heuer erstmals ein Happy Hour Ticket für die letzten zwei Stunden des Messetages. Das Messeduo bietet das familienfreundliche Kombiangebot, mit nur einem Ticket sowohl die Auto Messe als auch die Garten Salzburg besuchen zu können. Nicht zu vergessen sind die gratis Bustickets, die es unter www.garten-salzburg.at zum Download gibt. Wer das Messeticket online bucht, erhält zudem eine Ermäßigung von € 2,- auf den Tageseintritt“, erklärt Wolfgang Baumgartner, Abteilungsleiter Messen, voller Vorfreude auf das Messewochenende.

Zurück